2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Messe-Werbung für Winnetou

Karl-May-Spiele Messe-Werbung für Winnetou

Fünf Tage lang ließen die Karl-May-Spiele die Zeit der Cowboys und Indianer auf der alljährlichen Messe „Reisen Hamburg“ lebendig werden. Es war der offizielle Startschuss der Werbeoffensive für die neue Inszenierung „Old Surehand“, die am 24. Juni im Bad Segeberger Freilichttheater ihre Premiere  feiern wird.

Voriger Artikel
Polizei sucht Halter eines beschädigten Autos
Nächster Artikel
Eine Schule mit „gutem Konzept“

Kinder hatten die Chance, den Besuch einer „Old-Surehand“-Vorstellung im Freilichttheater am Kalkberg für ihre gesamte Schulklasse zu gewinnen. Lena Sophie Martin (Mitte, links neben Ute Thienel) zog die rote Feder und war damit die glückliche Gewinnerin.

Quelle: Kalkberg GmbH

Bad Segeberg. Der Messestand der Kalkberg GmbH mit rustikalem Saloon, Requisiten aus Winnetous spannenden Abenteuern und einem stimmungsvollen Panoramabild des vollbesetzten Freilichttheaters lockte viele Besucher an. Seit vielen Jahren schon sind die Bad Segeberger in der Hansestadt mit einem eigenen Programm präsent.

 „Wir freuen uns sehr, dass so viele Messe-Besucher die Chance genutzt haben, sich über unsere neue Saison zu informieren. Die Besucher können sich im Sommer wieder auf spannende Stunden freuen. Wir zeigen in diesem Jahr einen Showdown, der es wirklich in sich hat“, verspricht Ute Thienel, Geschäftsführerin der Kalkberg GmbH. Mit von der Partie wird dann auch wieder Jan Sosniok sein, der in seine inzwischen fünfte Saison als großer Häuptling der Apachen gehen wird und am anhaltenden Höhenflug der Veranstaltung in der Publikumsgunst großen Anteil hat. Die neuen Gaststars werden erst in einigen Wochen bekannt gegeben.

 Zum vierten Mal in Folge hatten die Karl-May-Spiele voriges Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Über 366000 Menschen sahen 2016 das Abenteuer „Der Schatz im Silbersee“ – das waren knapp 20000 mehr als im Jahr davor.Auch Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer besuchte im Rahmen seines traditionellen Messerundganges den Stand der Karl-May-Spiele und wurde von Geschäftsführerin Ute Thienel begrüßt. Der Politiker kennt die Atmosphäre am Kalkberg aus eigener Erfahrung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr zum Artikel
Karl-May-Spiele
Foto: Alexander Klaws, Sila Sahin und Mathieu Carrière sind die Gaststars für das diesjährige Karl-May-Abenteuer "Old Surehand" in Bad Segeberg.

Alexander Klaws, Sila Sahin und Mathieu Carrière - das sind die drei Gaststars, die in diesem Jahr das Ensemble der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg verstärken. Klaws wird die Titelrolle des Old Surehand übernehmen, Sahin spielt die junge Comachin Lea-tshina und Carrière den General Douglas.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3