4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Streit um den Fußballrasen

Kisdorf Streit um den Fußballrasen

Kleiner Flyer, große Wirkung. Im seit Wochen schwelenden Konflikt zwischen dem Vorstand des SSC Phoenix Kisdorf und der Gemeinde Kisdorf hat ein Schreiben des Sportvereins die Fronten weiter verhärtet. Darin wirft der SSC den Kommunalpolitikern vor, kein Herz für Kinder zu haben.

Voriger Artikel
Die Tafel kommt nicht hinterher
Nächster Artikel
Eröffnungs-Erwartungen übertroffen

Carl-Heinz Warner, Vorstand des Sportvereins, klagt über den ramponierten Rasen des Fußballplatzes. Für eine Sanierung benötigt der Verein Geld.

Quelle: Alexander Christ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Alexander Christ

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3