19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
DRK half mit Motorradstaffel

Klein Rönnau DRK half mit Motorradstaffel

Die neu gegründete DRK-Motorradstaffel hatte schon ihren ersten Einsatz. In den vergangenen Tagen stellte sie die Notfallversorgung in Klein Rönnau sicher. Die Ortsdurchfahrt Klein Rönnau war wegen Asphaltierungsarbeiten auf der B432 zeitweise komplett gesperrt und damit für Rettungswagen schwer zugänglich.

Voriger Artikel
Sieben Winnetous reiten in Deutschland
Nächster Artikel
Erwartungen mehr als erfüllt

Lars Schlegelmilch ist Rettungsassistent und arbeitet ehrenamtlich in der neugegründeten DRK-Motorradstaffel. Während der Sperrung der B432 in Klein Rönnau für Bauarbeiten stand er bereit, um Notfälle im Ort rasch zu versorgen, wo Rettungswagen nicht passieren könnten.

Quelle: DRK

Klein Rönnau. Staffelmitglied und Motorradfahrer Lars Schlegelmilch leistete den ehrenamtlichen Bereitschaftsdienst. Er ist hauptamtlich beim DRK Segeberg als Rettungsassistent tätig. Mangels Notruf aus dem Ort musste er aber nicht ausrücken. Das Motorrad kann bei Bedarf von der Rettungsleitstelle Norderstedt über einen Funkmeldeempfänger alarmiert werden. An Bord der geländegängigen Maschine befinden sich alle für eine Erstversorgung nötigen Materialien, ein Notfallrucksack und Automatischer-Externer-Defibrillator (AED). So kann der Retter alle Notfälle, von der Geburtshilfe bis zur Wiederbelebung, versorgen. Um Patienten in eine Klinik zu transportieren, stand bei der DRK-Bereitschaft ein geländetauglicher Rettungswagen bereit. Oder DRK-Helfer würden den Patienten zur Not mit genügend Personal zu Fuß bis zur Ortsgrenze transportieren. DRK-Vorstand Stefan Gerke freute sich, dass der erweiterte Rettungsdienst so gut funktioniert und die neue Motorradstaffel zusammen mit der Bereitschaft schnell helfen könne. Diese Leistung würden ehrenamtlich erbracht. Anfallenden Kosten trage der DRK-Kreisverband Segeberg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3