9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Haus Rönnau: Asbest ist jetzt weg

Klein Rönnau Haus Rönnau: Asbest ist jetzt weg

Der Umbau am Haus Rönnau hat einen kritischen Punkt hinter sich. „Das alte Dach ist runter, die Asbestplatten sind weg“, fasst Bürgermeister Dietrich Herms den Stand zusammen. Vor Asbeststaub müsse sich niemand fürchten, auch nicht die Lütten aus dem Kindergarten Immenhuus nebenan.

Voriger Artikel
Sportlicher Spaß: Supstacle
Nächster Artikel
Rathaus sucht dringend Leute

Die Bauarbeiten am Haus Rönnau finden die Lütten, die im Kindergarten „Immenhuus“ betreut werden, sehr interessant.

Quelle: Petra Stöver
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Petra Stöver

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3