3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kleines Dorfkino als Treffpunkt

Rickling Kleines Dorfkino als Treffpunkt

Ein eigenes Kino für Rickling? Das haben die Cineasten Andreas Harms und Hartmut Kühl – mit einfachen Mitteln im Altbau der Schule – im Sinn. „Wir wollen nicht warten, bis die alte Schule irgendwann zum Kultur- und Sozialzentrum umgebaut wird oder auch nicht“, sagt Kühl. „Wir wollen loslegen.“

Voriger Artikel
Hotelgründerin starb mit 85
Nächster Artikel
Rewe-Pläne: Viele offene Fragen

Vom Diakon zum Filmvorführer: Hartmut Kühl freut sich auf den Start des kommunalen Auenland-Kinos in Rickling.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3