3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Von Evita Peron bis Edith Piaf

Kleines Theater Wahlstedt Von Evita Peron bis Edith Piaf

Der Wahlstedter Kulturring startet in seine neue Saison. Allein schon die ersten Wochen bieten eine Mischung mit Veranstaltungen für fast jeden Geschmack: Kabarett, Musical, Chansons, Schauspiel und Pop. Den Anfang macht am 17. September der Mann mit dem Puschelmikrofon: Alfons.

Voriger Artikel
Kinderschutz: Grund zum Feiern
Nächster Artikel
Zum 10. Mal Fest der Nationen

Auch der Welthit „Don’t Cry For Me Argentina“ wird zu hören sein, wenn das von Andrew Lloyd Webber („Cats“, „Das Phantom der Oper“) komponierte und von Tim Rice („Der König der Löwen“, „Aladdin“) getextete Kultmusical „Evita“ im Kleinen Theater in Wahlstedt gezeigt wird.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Stamp

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3