11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tätlicher Streit in Flüchtlingsunterkunft

Körperverletzung Tätlicher Streit in Flüchtlingsunterkunft

Am Mittwochmittag sind in der Landesunterkunft Boostedt drei Flüchtlinge aneinander geraten und haben sich durch Schläge mit Fäusten und Gegenständen gegenseitig verletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gegen die Tatverdächtigen.

Voriger Artikel
Explosion in der Herzklinik am Kurpark
Nächster Artikel
Landesverein feiert Jahresfest

Am Mittwochmittag sind in der Landesunterkunft Boostedt drei Flüchtlinge aneinander geraten und haben sich durch Schläge mit Fäusten und Gegenständen gegenseitig verletzt.

Quelle: Imke Schröder
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3