5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Planschen in Segeberger Seen

Badestellen Planschen in Segeberger Seen

Der Sommer ist da: Zeit für Badespaß. 26 öffentliche Badestellen gibt es im Kreis Segeberg. Eine Karte zeigt die Plätze und informiert über die aktuelle Wasserqualität.    

Voriger Artikel
Hundeturnier mit Nachspiel
Nächster Artikel
Lücke im Radweg bleibt erstmal

Badespaß wie hier am Ihlsee in Bad Segeberg gibt es an 26 Plätzen im Kreis Segeberg.

Quelle: Michael Stamp

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr zum Artikel
Saisonbeginn
Foto: Die Badewasserqualität in Schleswig-Holstein ist zum Saisonbeginn sehr gut.

Zum offiziellen Beginn der Badesaison in Schleswig-Holstein an diesem Mittwoch hat das Gesundheitsministerium aktuelle Messergebnisse von Wasserproben vorgestellt. „Die Qualität der Badegewässer in Schleswig-Holstein ist sehr gut“, sagte Ministerin Kristin Alheit (SPD) am Dienstag in Kiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3