2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vormund für Flüchtlinge

Kreis sucht Freiwillige Vormund für Flüchtlinge

Minderjährige brauchen oft die Unterschrift von Vater oder Mutter. Für Flüchtlinge unter 18 Jahren, die ohne ihre Eltern im Kreis Segeberg gelandet sind, übernehmen Vormünder die rechtliche Vertretung. Weil die Berufs-Bevollmächtigten damit mehr als ausgelastet sind, sucht der Kreis Freiwillige.

Voriger Artikel
Sexuelle Übergriffe im Schwimmbad
Nächster Artikel
Demo gegen Abschiebung

Landrat Jan Peter Schröder sucht freiwillige Vormünder für minderjährige Flüchtlinge.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3