7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Mehr Unterkünfte, mehr Stellen

Kreistag Segeberg Mehr Unterkünfte, mehr Stellen

Der anhaltende Andrang von Flüchtlingen bringt den Kreis an die Grenzen, schilderte Landrat Jan Peter Schröder (parteilos) dem Kreistag. „Wir können es hinkriegen.“ Politische Rückendeckung bekam er dafür. Der Kreistag billigte einstimmig seine Ausbaupläne für Gebäude und Personal.

Voriger Artikel
Rathaus vor dem Infarkt
Nächster Artikel
Flüchtlingsfest kam bestens an

Die Gemeinschaftsunterkunft des Kreises wird saniert, soll ab Anfang 2016 wieder knapp 80 Asylbewerber aufnehmen. Nebenan wird bald erweitert, um etwa 100 Plätze, vermutlich Häuser in Holzbauweise.

Quelle: gerrit sponholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3