27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Kreis braucht neues Bürohaus

Kreisverwaltung Kreis braucht neues Bürohaus

Das alte (Haus A) und das neue (Haus B) Gebäude der Kreisverwaltung an der B 206 in Bad Segeberg platzen aus allen Nähten. Deshalb kauft der Kreis in der Südstadt ein weiteres Bürogebäude, sozusagen das Haus C. Platz ist für etwa 35 Kräfte.

Voriger Artikel
Werbung mit Häuptling
Nächster Artikel
Klinikruine verschwindet

Der Buchführungsverband verkaufte sein Gebäude an der Burgfeldstraße in Bad Segeberg neben der Kreissporthalle.

Quelle: gerrit sponholz

Kreis Segeberg. In den vergangenen drei Jahren waren fast 80 Teil- und Vollzeitstellen neu geschaffen oder die Zeitverträge mit Bediensteten weiter verlängert worden. Vor allem die Bereiche Jugendhilfe, Soziales, Asylbewerber und Finanzen hatten wegen wachsender Aufgaben Personalbedarf angemeldet.

 Obwohl schon Kopierräume und Besprechungszimmer am Hauptsitz der Kreisverwaltung zu Büros umgebaut worden waren, reichte der Platz nicht mehr. Der Kreistag stimmte während der Sitzung am Donnerstagabend zu, das mehrstöckige Gebäude in der Burgfeldstraße 41a neben der Kreissporthalle und dem Berufsbildungszentrum Bad Segeberg zu kaufen. Das Haus gehörte dem Landwirtschaftlichen Buchführungsverband. Der war mit seinen Beschäftigten kürzlich in einen Neubau umgezogen.

 Das Haus bietet nach Angaben von Landrat Jan Peter Schröder dem Kreis ab Ende dieses Jahres 19 Büros und ausreichend Stellplätze. Das Gebäude war 1999 erbaut worden. Welche Abteilungen dorthin umziehen, ist noch unklar. Das wird erst nach den Gesprächen mit dem Personalrat entschieden, der ein Mitspracherecht hat. Nach Informationen der Segeberger Zeitung hat der Kreistag für Kauf und einige übliche Renovierungsarbeiten maximal 580000 Euro genehmigt.

 Eigentlich hatte der Kreis ein ehemaliges Gebäude einer Baufirma im Gewerbegebiet Rosenstraße beziehen wollen. Doch eine Brechanlage in der Nähe würde zu viel Feinstaub in die Büros wehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3