9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Seeapotheke weicht dem „Wohnhof“

Kurhausstraße Bad Segeberg Seeapotheke weicht dem „Wohnhof“

Seit Wochen ist eine Fachfirma mit dem Abriss der Gebäude auf dem Gelände hinter der ehemaligen Seeapotheke an der Kurhausstraße in Bad Segeberg beschäftigt. Bis Weihnachten soll alles dem Erdboden gleich gemacht sein. Danach werden dort zwei Häuser mit 14 Wohnungen und einer Gewerbefläche errichtet.

Voriger Artikel
Viel Hilfe für „neue Nachbarn“
Nächster Artikel
Millionenfacher Glücksklee

Das zweite Gebäude direkt an der Kurhausstraße soll optisch dem Teil mit der früheren Seeapotheke ähneln.

Quelle: Patricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3