7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Keine Baustelle mehr

Neuer Bahnhof in Bad Segeberg Keine Baustelle mehr

Noch Jahre nach der Entscheidung, das ehemalige Gebäude nicht mehr zu nutzen und ein neues zu errichten, trauern nicht wenige Segeberger um den alten Bahnhof mit seinem nostalgischen Charme. Seit gestern sind nun alle drei Geschäfte und auch die neue Karten-Verkaufsstelle der Nordbahn für die Kunden offen – ein erster Blick offenbart Stärken und Schwächen des Neubaus.

Voriger Artikel
Ferientickets für Bus und Bahn
Nächster Artikel
Mit PPP in die USA

Der Schriftzug „Stadt Bad Segeberg“ wirkt durch die Farbgestaltung und ein Fenster etwas misslungen – es sieht aus, als sei das Wort „Stadt“ durchgestrichen.

Quelle: gik
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3