18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrere Verletzte bei Zusammenstoß

B$ bei Lentföhrden Mehrere Verletzte bei Zusammenstoß

Schwerer Unfall bei Lentföhrden: Am Sonntagnachmittag stießen ein VW Polo und ein Mercedes auf der Bundesstraße 4 frontal zusammen. Der Polo wurde in den Graben geschleudert. Der 18-jährige Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, fünf weitere Menschen wurden leicht verletzt.

Voriger Artikel
Junge Einbrecher im Kindergarten
Nächster Artikel
Kleine Bühne hat sich etabliert

Die Polizei informierte über den Unfall am Montagnachmittag.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3