22 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Mann bei Unfall schwer verletzt

Mehrfach überschlagen Mann bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der alten B205 bei Willingrade (Kreis Segeberg) ist am Sonntag gegen 7 Uhr ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Eröffnungs-Erwartungen übertroffen
Nächster Artikel
Gefahren bei E-Auto-Unfällen

Ein Mann kam mit seinem Wagen von der Straße und überschlug sich mehrfach.

Quelle: Christoph Krüger

Willingrade. Ob Lebensgefahr besteht, ist noch unklar. Die Feuerwehr aus Rickling mußte ihn aus dem demolierten Wrack seines Renault befreien, um ihn zur weiteren Versorgung an den Notartzt und den Rettungsdienst aus Neumünster zu übergeben. Der Wagen war aus bisher noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich mehrfach überschlagen und war in einen Knick geprallt. Dort blieb er stark demoliert auf der Seite liegen. Die alte B205 war knapp zwei Stunden voll gesperrt. Etwa 50 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3