25°/ 14° Gewitter

Navigation:
Mögliche Giftköder gefunden

Rendsburger Straße Mögliche Giftköder gefunden

Heute Vormittag wurden in Wahlstedt auf einer öffentlichen Rasenfläche in der Rendsburger Straße mehrere Stücke einer verdächtigen Substanz gefunden, bei der es sich um Giftköder handeln könnte. Die Substanz, die optisch Hundefutter ähnelt und auf der Haut brennt, wurde eingesammelt.

Voriger Artikel
Trauerfeier mit Ministerpräsident Albig
Nächster Artikel
Kindergarten am PC suchen

Vorsicht in der Rendsburger Straße: Es könnten Giftköder dort liegen.

Quelle: Tanja Köhler

Wahlstedt. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass einige Teilstücke übersehen wurden oder die Substanz erneut ausgelegt wird, bittet die Polizei um besondere Vorsicht. Falls Sie weitere Stücke finden sollten oder zur Herkunft Angaben machen können, melden Sie sich bitte bei der örtlichen Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3