2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Debatte um neue Hort-Gruppe

Mühle in Bad Segeberg Debatte um neue Hort-Gruppe

Die Betreuung von Schulkindern in der Mühle wird ausgebaut – zumindest vorübergehend. Die Stadtvertretung beschloss, eine zusätzliche Hort-Gruppe mit 15 Plätzen einzurichten. Die CDU erreichte per Antrag, dass diese Entscheidung zunächst nur für zwei Jahre gilt.

Voriger Artikel
Bad Bramstedt: Junge trieb leblos im Wasser
Nächster Artikel
Hilfe aus der Ferne für Chinesin

Die Kinder- und Jugendarbeit wurde von der Stadt Bad Segeberg in der Mühle (An der Trave) unter einem gemeinsamen Dach zusammengeführt.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3