9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mutter wird der Prozess gemacht

Amtsgericht Mutter wird der Prozess gemacht

Ein überaus verstörender Fall kommt vor das Amtsgericht in Bad Segeberg: Am Donnerstag, 5. November, wird gegen die Mutter verhandelt, die ihr 17 Monate altes Kleinkind für über 40 Stunden allein in der Wohnung gelassen hatte. Nur durch das Eingreifen von wachsamen Nachbarn konnte das kleine Mädchen vor einem Jahr rechtzeitig gerettet werden.

Voriger Artikel
Jede Menge Gebell am Start
Nächster Artikel
Die Silberbüchse unterm Hammer

Eine Mutter muss sich vor dem Amtsgericht in Bad Segeberg verantworten. Sie hatte ihr Kind vernachlässigt.

Quelle: Arne Dedert/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3