9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Moderatorin ging an die Grenzen

Exotische Tiere in Wakendorf II Moderatorin ging an die Grenzen

Diesen Nachmittag dürfte NDR-Welle-Nord-Hörfunkreporterin Maja Herzbach mit Sicherheit nicht so schnell vergessen. Die Moderatorin der Radiosendung „Wünsch Dir Deinen NDR“ war im Auftrag ihres Senders mit ihrem Team zu Besuch bei Reptilienfreund Rainer Milde. Dort hieß es: Ruhig durchatmen, Fluchtinstinkt ausschalten und ran an Schlangen und Vogelspinnen!

Voriger Artikel
Klettern auf der Backofenwiese
Nächster Artikel
Regio-Schau wird aufgebaut

NDR-Moderatorin Maja Herzbach hatte anfangs große Bedenken, als ihr Rainer Milde seine exotischen Tiere in Wakendorf II zeigte. Ein Pflichtnummer war die Fütterung von Krokodildame Brunhilde.

Quelle: Alexander Christ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige