2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Opernbühne Rennkoppel

„Nabucco“ in Bad Segeberg Opernbühne Rennkoppel

Wenn in knapp einer Woche der Chor der Hebräer einsetzt, um das Schicksal der Israeliten zu beklagen, dann können gut 1000 Zuschauer auf der Rennkoppel ein Spektakel erleben, das es dort noch nicht gegeben hat: Die polnische Oper Bytom führt Verdis Oper „Nabucco“ unter freiem Himmel auf.

Voriger Artikel
Jugendfeuerwehr fing sich Noro-Virus ein
Nächster Artikel
Viel Applaus für Zirkus Knie

Andrij Shkurhan singt den Titelhelden „Nabucco“.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Andrea Hartmann
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3