19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Erdbeeren sind besonders süß

Naschmeile in Bad Segeberg Erdbeeren sind besonders süß

Erdbeer-Königin Kaya Theuer aus Tensfeld wird auf der Naschmeile in der Hamburger Straße am Sonnabend, 11. Juli, Hof halten und natürlich die schmackhaften roten Früchte verteilen.

Voriger Artikel
44-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Nächster Artikel
1500 Mal Rat pro Monat

Erdbeer-Königin Kaya Theuer aus Tensfeld hält am Wochenende Hof in Bad Segeberg.

Quelle: wlz

Bad Segeberg. Auftakt der Aktion ist schon einen Tag vorher – am Freitag, 10. Juli. Dann dreht sich im vorderen Teil der Fußgängerzone zwischen Buchhandlung C.H.Wäser und Volksbank wieder alles um die knallroten, leckeren und vitaminreichen Früchte. Und die seien in diesen Tagen ganz besonders süß ausgefallen, verriet Hauptsponsor Hans Peter Goldnick vom Hornbrooker Hof.

 Über 6000 Erdbeeren der Sorte „Darselect“ können mitten in der Hamburger Straße gepflückt und natürlich auch gleich vernascht werden. Das Besondere in diesem Jahr: „Es gibt keine grünen Früchte, alle sind dank der Sonne voll reif“, versichert Goldnick. Für eine reichhaltige Ernte wird vorgesorgt: „Wir bilden dafür mit quadratischen Rollkästen über 50 Beete, an denen jeder zugreifen darf. Zusätzlich werden Körbe mit Erdbeeren aufgestellt, denn es sollen möglichst viele Innenstadt-Bummler in den Genuss der Früchte kommen“, kündigt Organisator Ulf Peters (Galerie Peters) an. Für ihn ist es die dritte Naschmeile, die er mit Geschäftsleuten der Hamburger Straße auf die Beine stellt.

 Wie schon beim Kartoffelfest, bei der Grünzone oder anderen Aktionen in diesem Teil der Bad Segeberger Fußgängerzone haben sich die Kaufleute auch diesmal wieder ein buntes Rahmenprogramm überlegt. So bieten zum Beispiel die Trainerinnen vom Frauen-Sportclub Mrs. Sporty Crêpes an, Erdbeerbowle wird bei Gefi-Lederwaren ausgeschenkt, bei Baer-technik@home gibt es Erdbeershakes und bei Lütte Lüd sind alle Kinder eingeladen, Bonbons zu malen. „Daraus soll dann ein großes Nasch-Bild werden“, erklärt Viktoria Guse (Lütte Lüd).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3