10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Norovirus-Alarm bei der Jugendfeuerwehr Norderstedt

Jugendherberge Füssen Norovirus-Alarm bei der Jugendfeuerwehr Norderstedt

In einer Jugendherberge in Füssen (Bayern) haben sich 22 Jugendliche und drei Betreuer einer Jugendgruppe aus Norderstedt vermutlich mit Noroviren angesteckt. Dies teilte das Landratsamt Ostallgäu am Sonnabend mit. Es handelt sich um eine Gruppe der Jugendfeuerwehr.

Voriger Artikel
„Wirrwarr“ für Anlieger
Nächster Artikel
Lentföhrdener Open-Air-Festival rockte grandios

Eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Norderstedt hat sich vermutlich einen Noro-Virus eingefangen.

Quelle: tak
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3