9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ölunfall verlief glimpflich

Bad Segeberg Ölunfall verlief glimpflich

Kaum hatte sich die Bad Segeberger Feuerwehr von der kilometerlangen Ölspur auf der B 206 und dem Chemieunfall in der Bahnhofstraße erholt, wurde sie am Freitag zu einem Ölunfall am Einkaufszentrum Christiansfelde gerufen. Ein Lkw-Fahrer bewies verhinderte einen schlimmen Umweltschaden.

Voriger Artikel
Hotels sind rappelvoll
Nächster Artikel
Kleiderkammer braucht Hilfe

Aus einem Lkw vor Edeka Christiansfelde liefen gestern 50 Liter Hydrauliköl. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle.

Quelle: Patricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3