5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Knappe Zeit für Umbau

Schulen in Kaltenkirchen Knappe Zeit für Umbau

Der Gebäudetausch zwischen der Grundschule Marschweg und der bisherigen Gemeinschaftsschule Erich Kästner nimmt konkrete Formen an. Der Oersdorfer Architekt Karsten Wulf wurde von der Kaltenkirchener Stadtverwaltung beauftragt, Raumkonzepte für beide Schulen zu erstellen. Der Zeitplan ist knapp.

Voriger Artikel
Die Besten ihrer Zunft
Nächster Artikel
Kirche ist wieder in Schuss

Die bisherige Grundschule Marschweg soll in Zukunft von der angrenzenden Gemeinschaftsschule genutzt werden können. Die Grundschüler ziehen dann ins Schulgebäude an der Hamburger Straße.

Quelle: Isabelle Pantel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3