8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Tödliche Messerstiche in Bad Segeberg

Polizei ermittelt nach Bluttat Tödliche Messerstiche in Bad Segeberg

Das tödlich verletzte Opfer alarmierte in seiner Not noch die Polizei – aber am Ende kam jede Hilfe zu spät: Ein 58-jähriger Mann ist am Mittwoch in Bad Segeberg nach einer Messerattacke verblutet. Die Tat ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus an der Kurhausstraße.

Voriger Artikel
Jugendstil-Haus soll bleiben
Nächster Artikel
Jugendlicher fährt mit Aufsitzmäher durch Fußgängerzone

In diesem Haus nahmen Polizisten die 27-jährige Verdächtige fest.

Quelle: Thorsten Beck
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3