18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Auto „aufgesattelt“

Schackendorf Auto „aufgesattelt“

Es gibt Momente, da geraten selbst erfahrene Verkehrspolizisten noch ins Staunen darüber, auf welche Ideen manche Zeitgenossen so kommen.

Voriger Artikel
Er war selbst überrascht
Nächster Artikel
16 Meter Pflaster bleiben

Mit diesem Gespann war der Fahrer auf der A21 in Richtung Süden unterwegs. Die Polizisten staunten nicht schlecht - und untersagten die Weiterfahrt.

Quelle: Polizei

Schackendorf. Ein solcher Moment war am Montagabend gegen 21.30 Uhr. Da entdeckten zwei Beamte vom Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Bad Segeberg auf dem Rastplatz Schackendorf an der A21 in Fahrtrichtung Süden eine Sattelzugmaschine - zwar ohne einen Auflieger, aber trotzdem mit schwerer Ladung.

 Wie das geht? Der Fahrer transportierte ein Auto, das er einfach auf die Sattelplatte der Maschine gestellt und mit Zurrgurten am Lkw befestigt hatte. Dass die Ordnungshüter dem Mann mit diesem Gespann die geplante Weiterfahrt nach Hamburg untersagten, überraschte wohl nur ihn. Zu der Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ladungssicherungsbestimmungen - eine Ordnungswidrigkeit - kommt nach den Worten von Silke Westphal, Sprecherin der Polizeidirektion Segeberg, auch noch eine wegen des ebenfalls festgestellten Zulassungsverstoßes, auch eine Ordnungswidrigkeit.

 „Die Sattelzugmaschine mit Händlerkennzeichen beförderte einen nicht zugelassenen Pkw“, erläuterte die Beamtin. Es habe somit keine reine Probe-, Prüfung- oder Überführungsfahrt vorgelegen, was bei Benutzung eines Händlerkennzeichens Voraussetzung ist. „Beide Fahrzeuge hatte der Betroffene im dänischen Odense gekauft.“ Das erforderliche rote Fahrzeugscheinheft habe der deutsche Fahrer ebenfalls nicht bei sich gehabt.

 Das Finanzamt und die Zulassungsbehörde erhielten von der widerrechtlichen Benutzung Kenntnis, kündigte die Sprecherin an. Das könne zu einer eventuellen Nachbesteuerung beziehungsweise zum Entzug des Händlerkennzeichens führen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3