9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lernen, was früher verboten war

Radfahrkurs in Bad Segeberg Lernen, was früher verboten war

Seit Anfang November treffen sich acht Flüchtlingsfrauen jeden Montagabend zum Unterricht. Sie lernen etwas, was für Menschen hierzulande in aller Regel seit der Kindheit selbstverständlich ist: Radfahren. Theorie steht in der Turenhalle der Traveschule in Bad Segeberg ebenso auf dem Programm wie die Praxis.

Voriger Artikel
Wieder Millionen-Minus
Nächster Artikel
Klaus Peter Meinke geehrt

Oreioldo Hoxhalli, Rawan Naggar, Saral Janbaz, Mina und Sadaf Haschemi (von rechts) hatten Spaß bei den Fahrübungen in der Turnhalle.

Quelle: Patricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3