12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Eine Spur der Verwüstung

Bad Segeberger Fußgängerzone Eine Spur der Verwüstung

Als am frühen Sonntagmorgen die ersten Spaziergänger die Fußgängerzone durchquerten und mit Entsetzen auf das Bild der Zerstörung reagierten, hatten sich die Übeltäter natürlich längst verzogen. In einem Ausmaß wie selten zuvor war von unbekannten Vandalen dort in der Nacht gewütet worden.

Voriger Artikel
„Halle für alle“ kommt nach 15 Jahren
Nächster Artikel
Der erste Spargel ist da

Ihre Zerstörungswut ließen unbekannte Täter in der Bad Segeberger Fußgängerzone aus.

Quelle: Lühtje

Bad Segeberg. In weiten Teilen der Hamburger Straße und der Kurhausstraße hatten sie sich besonders ausgiebig ausgetobt. Zahlreiche Blumenkübel wurden umgeworfen und zerstört, die Erde verstreut. Das hölzerne, leuchtend orange lackierte „Tauschhaus“ des Wegezweckverbandes (WZV), ein Überbleibsel der vorweihnachtlichen Bullerbü-Aktion der Aktionsgemeinschaft Hamburger Straße, lag in Trümmern. Zudem zerrissen die Täter etliche gelbe Wertstoffsäcke, deren Inhalt später auch der Wind in alle Richtungen verteilte.

 Die Bad Segeberger Polizei ermittelt nach einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und sucht nun nach Zeugen, die irgendwann in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag einzelne Personen oder Gruppen bemerkt haben, die etwas mit den Zerstörungen zu tun haben könnten. Hinweise nimmt die örtliche Dienststelle an der Dorfstraße direkt oder unter der Rufnummer 04551/8840 entgegen.

 Wie Polizeihauptkommissarin Sabine Zurlo, Sprecherin der zuständigen Direktion Bad Segeberg, am Montag berichtete, hatte eine Anwohnerin gegen 3 Uhr nachts Geräusche wahrgenommen, die mit dem Vandalismus zusammenhängen könnten. „Gesehen hat sie allerdings nichts“, sagte die Beamtin.

 Ein kleiner Trost bleibt indes: Zumindest das Aufräumen funktioniert in Bad Segeberg reibungslos. Bereits am späten Sonntagvormittag waren die meisten Spuren der nächtlichen Randale weitgehend beseitigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige