8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Vier neue Klassen im BBZ

Berufsbildungszentrum Vier neue Klassen im BBZ

Das Berufsbildungszentrum (BBZ) in Bad Segeberg ist mit rund zweieinhalbtausend Schülern die zweitgrößte Schule im Kreis nach dem BBZ in Norderstedt. Wegen des Zustroms von Ausbildungswilligen wird zurzeit im hinteren Bereich angebaut. Vertreter von Schule, Kreisverwaltung und bauausführenden Firmen feierten Richtfest.

Voriger Artikel
Markttreff: Noch tut sich nichts
Nächster Artikel
Weniger Gäste im Freibad

Den Richtspruch sprach Helmut Harm (oben von links), Maurermeister der ausführenden Firma Johannes Specht, mit seinen Mitarbeitern Dennis Studt und Stefan Sarau.

Quelle: detlef dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Detlef Dreessen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3