9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Teure Überraschungen im Turm

Leezen Teure Überraschungen im Turm

Die Bauarbeiten in der Leezener Kirche haben länger gedauert und wurden teurer als geplant. Aber jetzt ist die grundlegende Reparatur an den Holzkonstruktionen des Turms und des Dachs beendet. Die Kosten stiegen von ursprünglich veranschlagten 210000 auf 260000 Euro.

Voriger Artikel
Privateigentum ist tabu
Nächster Artikel
Flüchtlingskrise: Ruhige Diskussion

Architekt Achim Kölbel (von links) stellte gemeinsam mit den Kirchenvorstehern Peter Tietgen, Pastorin Anett Penner und Hans-Martin Tappenbeck die fertiggestellten Sanierungsarbeiten am Leezener Kirchturm vor.

Quelle: Andreas Wicht
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Andreas Wicht

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3