6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Jede Menge Gebell am Start

Erlebniswald Trappenkamp Jede Menge Gebell am Start

Beim 17. Rennen des Schlittenhunde-Sportvereins Nord im Erlebniswald Trappenkamp gingen an zwei Tagen 120 erwachsene und jugendliche Musher - so heißen die Schlittenführer - mit ihren Sibirian Huskies, Alaskan Malamut, Samojeden, Grönländern und vielen anderen Rassen und Mischungen an den Start.

Voriger Artikel
Party mit Culcha-Candela-Stars
Nächster Artikel
Mutter wird der Prozess gemacht

Hunde und Musher - die Schlittenführer - gaben beim Rennen im Erlebniswald Trappenkamp zur Freude der Zuschauer alles.

Quelle: Ptricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3