7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neues Zuhause für Demenzkranke

Schmalfeld Neues Zuhause für Demenzkranke

„Es war eine tolle Aufgabe, für überwiegend demenzkranke Menschen ein solches Projekt zu planen“, sagt die Schmalfelder Architektin Anja Brix. Jetzt steht sie vor dem Rohbau des Speisepavillons der Seniorentagesstätte Kastanienhof und feiert mit den Betreibern, Handwerkern sowie rund 60 Gästen Richtfest.

Voriger Artikel
2000 Läufer werden erwartet
Nächster Artikel
Für oder gegen Windkraft?

Mit vielen Gratulanten feierten Kathrin Rathert (Assistentin der Betreiber, von rechts), Karl-Heinz Depiereux (Investor), Friedhelm Rieke (Betreiber), Anja Brix (Architektin) und Anja Rieke (Betreiberin) vor dem Rohbau des Gemeinschaftshauses.

Quelle: Gerd Reinartz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerd Reinartz

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3