9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Erinnerung statt Heldenpathos

Volkstrauertag in Bad Bramstedt Erinnerung statt Heldenpathos

Es ist eine lange gehegte Tradition in Bad Bramstedt, dass Schüler aus den weiterführenden Schulen am Freitag vor dem Volkstrauertag einen Kranz auf dem Ehrenfriedhof niederlegen. Die jungen Leute zeigten sich auch diesmal betroffen von dem Elend der Kriegs- und Nachkriegszeit.

Voriger Artikel
Die TBC-Gefahr im Blick
Nächster Artikel
Von Flüchtlingen aufgebaut

Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach legte mit den Schüler am Holzkreuz auf dem Friedhof Kränze nieder.

Quelle: Jann Roolfs
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3