7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

Vollsperrung Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der A23 in Richtung Süden in Höhe der Anschlussstelle Tornesch sind vier Personen verletzt worden, eine davon lebensgefährlich, eine andere schwer. Die Autobahn war für die Zeit der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme für drei Stunden voll gesperrt.

 

Voriger Artikel
Arriba: Neues Sicherheitskonzept
Nächster Artikel
Pflegestation schließt - wohin jetzt?

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der A23 in Richtung Süden in Höhe der Anschlussstelle Tornesch sind vier Personen verletzt worden.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3