5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Flüchtlingsheim in verbesserter Qualität

Bad Segeberg Flüchtlingsheim in verbesserter Qualität

Die Flüchtlings-Unterkunft in der Südstadt soll für die Bewohner etwas bequemer werden, als sie unbedingt müsste. Wie Bürgermeister Dieter Schönfeld am Donnerstag erklärte, soll das geplante Wohnhaus an der Theodor-Storm-Straße entgegen ersten Planungen mit zusätzlichen Küchen und einem Keller ausgestattet werden. Das helfe gegen den Lagerkoller.

Voriger Artikel
Klitschko und Schweiger schauten im Steakhouse vorbei
Nächster Artikel
Flugsicherung plant neue Radarstation

Bad Segeberg setzt beim Bau von Flüchtlingsunterkünften auf Lösungen, die von der Qualität her eine erhöhte Akzeptanz bei den Bewohnern erzielen sollen. Dieses Wohnhaus soll in knapp einem Jahr auf einem ungenutzten Grundstück an der Theodor-Storm-Straße stehen. Bauherr ist die Wankendorfer Baugenossenschaft. Die Stadt mietet das Gebäude für die Dauer von fünf Jahren an.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3