4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehrhaus eingeweiht

Stipsdorf Feuerwehrhaus eingeweiht

Nach vier Jahren der Diskussionen, wo und wie man den Auflagen der Feuerwehrunfallkasse gerecht werden könne, steht sie nun, die neue Feuerwehr-Halle Marke Industriebau. Die Stipsdorfer Wehr hat auf rund 165 Quadratmetern ihr neues Zuhause gefunden.

Voriger Artikel
Feiern ohne Berührungsängste
Nächster Artikel
Auto schleudert drei Meter tiefe Böschung hinab

Der Stipsdorfer Bürgermeister Stefan Kresse (rechts) überreichte am Sonnabend bei der großen Einweihungsfeier den symbolischen Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus (hinten links) an den Wehrführer Gordon Moss (links). Dieser gab den Schlüssel anerkennend auch an seine Stellvertreterin Anne Günther weiter.

Quelle: Patricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Patricia König

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3