9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Das wollen die Bürger nicht

Straßenausbau in Bad Segeberg Das wollen die Bürger nicht

Die gute Nachricht für die Anwohner von Lornsenstraße und Am Wiesengrund: Sie bekommen eine nagelneue Fahrbahn. Die schlechte Nachricht: Sie müssen sie bezahlen. Die Stadtvertretung beschloss mit 20 zu 8 Stimmen den Ausbau beider Straßen, obwohl sich die Anwohner des Wiesengrunds in einer Bürgerversammlung einmütig gegen das Projekt ausgesprochen hatten.

Voriger Artikel
Waffen und Drogen nach Feuer entdeckt
Nächster Artikel
Levo-Park als Zwischenstation

Die Lornsenstraße und die Straße Am Wiesengrund in Bad Segeberg werden für rund 820 000 Euro saniert.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3