9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Edeka-Markt dreimal so groß

Stuvenborn Edeka-Markt dreimal so groß

Rund sechs Monate wurde hinter dem alten Edeka-Markt an der Kalten Weide gewerkelt. Jetzt konnte der neue, dreimal so große Supermarkt seine Pforten öffnen. „Alles lief planmäßig, und die Bautrupps haben gute Arbeit geleistet“, freute sich Betreiber Tim-Tobias Kramp.

Voriger Artikel
Anklage gegen WZV-Mitarbeiter
Nächster Artikel
Neue 350 Seiten Dorfgeschichte

Auch mehr Platz für Obst und Gemüse bietet der neueröffnete Edeka-Markt in Stuvenborn.

Quelle: Alexander Christ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3