8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Wo Flüchtlinge Fußball spielen

TV Trappenkamp Wo Flüchtlinge Fußball spielen

Der TV Trappenkamp zeigt sich immer wieder aufgeschlossen für Innovationen und Herausforderungen. Das jüngste Beispiel: In der Gemeinde aufgenommene Flüchtlinge und Asylbewerber werden in den Sportbetrieb des TVT integriert.

Voriger Artikel
Noch Platz für 30 Jahre Müll
Nächster Artikel
„Das hätten wir verhindern können“

Klaus Rienecker (5. von links), Referent bei der Sportjugend Schleswig-Holstein, übergab an den TV Trappenkamp ein Starterpaket zur Unterstützung des Flüchtlingsprojektes der Fußballsparte, in der syrische Flüchtlinge trainieren und in den Spielbetrieb integriert werden sollen.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Christian Detlof
Segeberger Zeitung

Anzeige