6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle

Täter auf der Flucht Bewaffneter Überfall auf Spielhalle

Am Sonnabendmorgen ist in Wahlstedt eine Spielhalle in der Neumünsterstraße ausgeraubt worden. Laut Polizei bedrohte ein bislang unbekannter Täter einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe, forderte Bargeld und trat mit der Beute im dreistelligen Bereich die Flucht an. Er ist noch nicht gefasst.

Voriger Artikel
Ab Januar herrscht im Markttreff Leben
Nächster Artikel
Mann wurde brutal zusammengeschlagen

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Wahlstedt. Der Täter soll circa 1,75 Meter groß und zwischen 28 und 35 Jahre alt sein. Er trug dunkle Kleidung sowie Sturmhaube und Sonnenbrille. Möglicherweise soll er mit einem russischen Akzent gesprochen haben.

Hinweise nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter Tel. 04551-8843110 entgegen.

Von kn online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3