7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Hunger nach Informationen

Bad Bramstedt Hunger nach Informationen

Knapp 200 Schüler nutzten die Gelegenheit, ihre Fragen zur Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Boostedt denjenigen zu stellen, die sich dort auskennen: Andreas Hinrichs, stellvertretender Leiter der Einrichtung, und Martin Müller aus der Verfahrensberatung waren in die Bad Bramstedter Gemeinschaftsschule Auenland gekommen.

Voriger Artikel
Die Region hat viel zu bieten
Nächster Artikel
So schön war noch keine Tanne

Zum schulinternen „Tag gegen Rassismus“ bekamen die Siebt- bis Zehntklässler der Auenland-Schule Besuch aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Boostedt.

Quelle: Jann Roolfs
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3