5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Andere Zeiten, anderes Stadtfest

Traditionsveranstaltung Andere Zeiten, anderes Stadtfest

Mit den aufwändigen Veranstaltungen früherer Jahrzehnte hatte das Bad Segeberger Stadtfest am Sonntag nicht mehr viel zu tun. Die Zeiten haben sich verändert – und die Feier ist ein wenig auf der Suche nach ihrer Identität. Trotzdem kamen  Tausende Besucher in die Innenstadt.

Voriger Artikel
Viel Lob für das 4. Weinfest
Nächster Artikel
Karl-May-Spiele im Höhenrausch

Der 23-jährige Zimmermeister Morten Hollmann aus Rickling und seine Oma Helga Göttsche kauften sich Lose bei Lions-Club-Mitglied Eckart Reimpell. Er stand - wie stets seit Gründung des Stadtfestes in den 70er Jahren - mit einer Drehorgel in der Bad Segeberger Innenstadt

Quelle: Sönke Ehlers
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Stamp

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3