9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ein besonderer Schüleraustausch

Trappenkamp Ein besonderer Schüleraustausch

Was zehn Schüler der Trappenkamper Richard-Hallmann-Schule (RHS) bei einem zehntägigen Schüleraustausch erlebten, überstieg die üblichen Besuche in Nachbarstaaten bei weitem. Ein Kulturschock war inbegriffen bei der Reise nach Hyderabad, einer Großstadt in Indien.

Voriger Artikel
Wirtschaftsförderung im Umbruch
Nächster Artikel
Junger Chef in Traditionsfirma

Schüler der Trappenkamper Richard-Hallmann-Schule waren mit ihren Lehrerinnen Sylke Hlawatsch (von rechts) und Kirsten Düßler im indischen Hyderabad und haben viele Souvenirs mitgebacht.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Detlef Dreessen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3