7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Postkarten erzählen Geschichten

Trappenkamp Postkarten erzählen Geschichten

Ansichtskarten verschicken Urlauber gern von bezaubernden Stränden oder imposanten Bauwerken. Dass auch Bewohner und Besucher der Gemeinde Trappenkamp einst stolz Fotopostkarten versandten, zeigt eine Sonderausstellung, die zurzeit im Museumsbunker vorbereitet wird.

Voriger Artikel
Baustelle zieht sich hin
Nächster Artikel
Pflegezentrum an der Dorfstraße

Eine Ansichtskarte von Trappenkamp mit Erlebniswald und Kirche.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3