23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
1500 Euro Belohnung für Hinweise

Überfall in Neuglasau 1500 Euro Belohnung für Hinweise

Die Polizei fahndet nach einem besonders brutalen Einbrecher, der Mitte Juli in Neuglausau an der Kreisgrenze zwischen Segeberg und Ostholstein zugeschlagen hat. Die Staatsanwaltschaft in Kiel hat für Hinweise zur Ergreifung des Mannes eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt.

Voriger Artikel
Weniger Sonne, weniger Gäste
Nächster Artikel
Tierschutz-Prozess erstmal vertagt

Wer kennt diesen Mann? Er soll in Neuglasau eine Frau in ihrer Wohnung überfallen haben.

Quelle: Polizei Bad Segeberg

Neuglasau. Der schwere Überfall ereignete sich nach Angaben von Sandra Mohr von der Polizeidirektion Segeberg am frühen Morgen des 11. Juli gegen 3.30 Uhr: „Die 55-jährige Bewohnerin war allein und schlief, als der Täter in ihr Haus in Neuglasau eindrang.“ Ohne erkennbares Motiv habe der Unbekannte massive Gewalt angewendet, nach starker Gegenwehr aber von der Frau abgelassen. Der Täter sei mit einem Fahrrad geflüchtet, habe dabei seine Schuhe am Tatort zurückgelassen. Mohr: „Die Kriminalpolizei ermittelt auch in Richtung eines versuchten Sexualdeliktes“.

Diese Schuhe ließ der Täter zurück. Foto: Polizei Bad Segeberg

Quelle:

Trotz intensiver Fahndung der Polizei konnte bislang kein Verdächtiger ausfindig gemacht werden. „Die Ermittler gehen aber davon aus, dass der Täter sich regelmäßig im Umfeld des Tatortes aufhält“, sagt die Behördensprecherin. Dennoch blieb sowohl der Einsatz von Personenspürhunden, als auch eine intensive Befragung von Nachbarn erfolglos. Große Hoffnungen setzt die Polizei nun auf ein Phantombild. Demnach soll der Täter jünger als 30 Jahre alt und von normaler Statur sein. „Er hat kurzes, rötlich-braunes Haar und trug zur Tatzeit eine olivgrüne Jacke.“

Jetzt sollen Fahndungsplakate in Neuglasau und umliegenden Gemeinden verteilt werden. Konkret suchen die Ermittler Hinweise zur Identität des Gesuchten. Möglicherweise haben Zeugen in der Tatnacht in Neuglausau verdächtige Beobachtungen gemacht. „Von großem Interesse ist auch die Frage, ob es am Freitag, den 10.Juli in der Umgebung von Neuglasau, Sarau oder Ahrensbök eine größere Feier oder öffentliche Veranstaltung gegeben hat“, so Mohr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3