6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
1500 Euro Belohnung für Hinweise

Überfall in Neuglasau 1500 Euro Belohnung für Hinweise

Die Polizei fahndet nach einem besonders brutalen Einbrecher, der Mitte Juli in Neuglausau an der Kreisgrenze zwischen Segeberg und Ostholstein zugeschlagen hat. Die Staatsanwaltschaft in Kiel hat für Hinweise zur Ergreifung des Mannes eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt.

Voriger Artikel
Weniger Sonne, weniger Gäste
Nächster Artikel
Tierschutz-Prozess erstmal vertagt

Wer kennt diesen Mann? Er soll in Neuglasau eine Frau in ihrer Wohnung überfallen haben.

Quelle: Polizei Bad Segeberg
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3