23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lebensgefährlich verletzter Mofafahrer

Unfall in Kaltenkirchen Lebensgefährlich verletzter Mofafahrer

Fataler Verkehrsunfall in Kaltenkirchen: Ein 52-jähriger Mofafahrer aus Langeln wurde bei einem Frontalzusammenstoß mit einem 53-jährigen Kaltenkirchener Mazdafahrer am Mittwochmorgen lebensgefährlich verletzt. Die Unfallursache ist laut Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt noch unklar.

Voriger Artikel
Zu oft steht alles still
Nächster Artikel
Neue Glanzlichter

Die Polizei ermittelt weiter wegen der Unfallursache.

Quelle: dpa

Kaltenkirchen. Zu dem Unfall kam es laut Polizeimeldung gegen 4.40 Uhr, als der Mofafahrer im kurvigen Fahrbahnverlauf der Norderstraße in Richtung Barmstedter Straße auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte er frontal auf den ihm entgegenkommenden Mazda des Kaltenkircheners. Es hob den Zweiradfahrer vom Mofa, er schlug gegen die Windschutzscheibe und einige Meter weiter auf der Straße auf. Seine Verletzungen sind lebensgefährlich. Der Sachschaden liegt laut Polizeischätzung bei rund 3500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3