21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Auto auf Biomarkt-Parkplatz angefahren

Unfallflucht Auto auf Biomarkt-Parkplatz angefahren

Auf dem Kundenparkplatz eines Biomarktes ist es nach Angabend er Polizei in der Gutenbergstraße am vergangenen Montag, 25. April, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht Zeugen sowie den flüchtigen Unfallverursacher.

Voriger Artikel
Anlieger um den Schlaf gebracht
Nächster Artikel
Wüste Drohungen per E-Mail

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallflüchtigen gesehen haben.

Quelle: dpa

Henstedt-Ulzburg. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Zeit zwischen 15 und 15.45 Uhr vermutlich beim Rangieren auf dem Parkplatz einen dort abgestellten weißen Skoda Superb und setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

An dem Fahrzeug entstand aufgrund der Beschädigungen im Heckbereich ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, ihre Beobachtungen unter 04193-99130 der Polizei Henstedt-Ulzburg mitzuteilen.  Weiter fordert die Polizei den Unfallverursacher auf, sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3