21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Gut ein Fünftel war zu schnell unterwegs

Verkehrskontrolle Gut ein Fünftel war zu schnell unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag auf der B 205 bei Negernbötel stellten Beamte der Kontrollgruppe Zoll 100 Liter unversteuerten Diesel und 3640 unversteuerte Zigaretten sicher. 861 von 4800 gemessenen Autofahrern fuhren schneller als die erlaubten 70 Kilometer pro Stunde.

Voriger Artikel
Mann wurde niedergeschlagen, Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Das Rathaus stellt sich neu auf

861 von 4800 gemessenen Autofahrern fuhren schneller als die erlaubten 70 Kilometer pro Stunde.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3