4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vollsperrung nach Lkw-Unfall

Autobahn 21 Vollsperrung nach Lkw-Unfall

Ein Tanklaster verunfallte am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 21, wodurch die Fahrbahn für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden musste. Aufgrund eines Reifenplatzers verlor gegen 8.45 Uhr ein 53-jähriger Fahrer eines mit Speiseresten beladenen Tanklasters die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Voriger Artikel
Leiter zu zwei Jahren Haft verurteilt
Nächster Artikel
Erneuter Anlauf für Skateranlage

Wegen eines Unfalls am Donnerstagvormittag war die Autobahn 20 vollgesperrt.

Quelle: Imke Schröder/ Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3