18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Chefin bei Bürger Aktiv

Vorstandswahl Neue Chefin bei Bürger Aktiv

Birgit Sommer, seit 20 Jahren Vorsitzende des Vereins Bürger Aktiv, verzichtete bei der jüngsten Jahreshauptversammlung auf eine erneute Kandidatur. Ihre Nachfolgerin in Henstedt-Ulzburg ist Annemarie Wenk.

Voriger Artikel
740000 Übernachtungen im Kreis Segeberg
Nächster Artikel
Werbung für Bad Segeberg

Die ehemalige erste Vorsitzende des Vereins Bürger Aktiv Birgit Sommer (Mitte) gratulierte der wiedergewählten Schriftführerin Annemarie Winter (rechts) und der neuen ersten Vorsitzenden Annemarie Wenk zu deren tollen Wahlergebnissen.

Quelle: Alexander Christ

Henstedt-Ulzburg. Im Verein Bürger Aktiv endete während der jüngsten Jahreshauptversammlung eine Ära. Birgit Sommer, 20 Jahre lang Vorsitzende des Vereins, verzichtete auf eine erneute Kandidatur. „Ich habe bereits auf der letzten Jahreshauptversammlung angekündigt, dass ich mich in diesem Jahr nicht zur Wiederwahl stellen werde. Ich bin jetzt 20 Jahre Vorsitzende gewesen und denke, dass es Zeit für etwas Neues ist“, erklärte Birgit Sommer. Zur Nachfolgerin der 67-jährigen Henstedt-Ulzburgerin wählten die 122 stimmberechtigten Anwesenden des insgesamt 829 Mitglieder zählenden Vereins im Festsaal des Bürgerhauses an der Beckersbergstraße einstimmig Annemarie Wenk.  Birgit Sommers wurde zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Insgesamt stehen den Mitgliedern heute inzwischen 20 Gruppenangebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung zur Verfügung. Darüber hinaus organisierte der Vorstand pro Jahr mehr als 20 Veranstaltungen wie Vorträge, Wanderungen, Konzerte, Lesungen und Vorträge sowie Reisen und Tagesausflüge.

In diesem Jahr sind 29 Veranstaltungen, darunter zwölf Tagesfahrten, vier mehrtägige Reisen sowie Konzerte, Theaterbesuche und Vorträge geplant.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3